Gesundheitsmesse

Eröffnung durch Kurt Lambert, 1. Stadtrat Stadt Babenhausen

Regina Lange, Fachbereichsleiterin, Soziales & Familie

Kinderturngruppe Langstadt unter der Leitung von Ilona Danel und Tanja Rau

Kinderturngruppe Langstadt unter der Leitung von Ilona Danel und Tanja Rau

Kinderturngruppe Langstadt unter der Leitung von Ilona Danel und Tanja Rau

Dr. med. Detlev Debertshäuser, Facharzt für Chirurgie, Gefäß- und Viszeralchirurgie, Varizenchirurgie, Proktologie

PD Dr. med. Michael Weber, Chefarzt der Kardiologie und Innere Medizin, Kreisklinik Groß-Umstadt

Kinderchor Babenhausen unter der Leitung von Ilka Bauersachs

Dr. med. Annette Herrmann, Praxis für ganzheitliche Medizin, Babenhausen

Viele interessante Vorträge hatte die Gesundheitsmesse für Ihre Zuschauer zu bieten.

Katja Berker, Yogazentrum Lebensfreude, Sickenhofen

Karin-Gabriele Hoffer, Hin zur Quelle, Babenhausen

Peter Domanski, Moderator und Elke Kessler, Geschäftsführerin ASD Concepts GmbH & Co. KG,
sowie Organisatorin der Gesundheitsmesse

Dr. med. Erika Ober, Beckenbodenzentrum Südhessen

Dr. med. Verena Peters, Neuro Centrum Odenwald

Tom Best, Christliches Sozialwerk Harreshausen

Garde Langstadt unter der Leitung von Ulrike Metzler

Dr. med. Detlev Grapentin, Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie-Orthopädie, Chirurgie/Orthopädie Rhein-Main

Dr. med. Gerald Georg Grohe, Orthopädische Gemeinschaftspraxis Dieburg

Bela Ziegler, Zentrum für Orthopädie und Chirurgie, Dieburg

Timo Krammig, MAIN-REHA Mainhausen

Über viele Besucher freute sich das Organisationsteam, Redner und Aussteller.

Am Stand von Marita John konnte man die Vielfalt des Thermomixes in Form von Häppchen
und gesunden Smoothies bestaunen.

Im Altersanzug der K&S Seniorenresidenz konnte man erfahren, wie es sich im Alter anfühlt.

Stand des Christlichen Sozialwerk Harreshausen e.V.

Jessica Schumacher,  Stellv. Fachbereichsleiterin V Soziales u. Familie Lisa Peschke, ASD Concepts
GmbH & Co. KG und Angela Wengerter, ASD Concepts GmbH & Co. KG

Stand der Deutschen Herzstiftung e.V.

Sven Oliver Bald, Reininger AG

Stand des Weiterleben e.V. Babenhausen

Ultraschalluntersuchung am Stand von Dres. med. Herrmann, Praxis für ganzheitliche Medizin, Babenhausen

Hier konnte man sich den Blutdruck, sowie den Blutzucker messen lassen.

Karin-Gabriele Hoffer lud in ihrer Klangreise zur Entspannung ein.

Fitness Keck, medizinisches Sportstudio, Babenhausen

Organisationsteam der Gesundheitsmesse

 

 

Gut 1.200 Besucher informierten sich am 12. und 13. September 2015 auf der Gesundheitsmesse in Babenhausen, die vom ersten Stadtrat Kurt Lambert, der ersten Kreisbeigeordneten Rosemarie Lück  und Regina Lange (Fachbereichsleiterin Soziales & Familie) am Samstag in der Stadthalle eröffnet wurde.

Großen Anklang fanden insbesondere die Vorträge namhafter Referenten zu den Themen Krampfadern, Herz in Gefahr, Schilddrüse, Schulterschmerzen und Arthrose des Hüft- und Kniegelenks.
Auch  Angebote wie die kostenlose Untersuchung der Schilddrüse mit modernster Ultraschalltechnik sowie Blutdruck- und Blutzuckermessung fanden regen Zuspruch und sorgten zeitweise für längere Wartezeiten.

An verschiedenen Ständen konnten die Besucher fachkundige Informationen erhalten, schmackhafte Speisen für Senioren probieren und sogar einen Blick auf die Einrichtung eines Zimmers in einer Seniorenresidenz erhalten.

Jüngere Besucher hatten die Möglichkeit, mit speziellen Handschuhen nachzuempfinden, wie schwierig es für ältere Menschen sein kann, Kleingeld aus dem Geldbeutel zu fischen oder Tabletten aus dem entsprechenden Behältnis zu nehmen.

Für Unterhaltung sorgten in den Vortragspausen die Garde und eine Kinderturn- gruppe des TV Langstadt sowie der Kinderchor Babenhausen.

Ruhe und Entspannung fanden Interessierte bei einer Klangreise oder einer Fußreflexzonenmassage.
Die erste Gesundheitsmesse in Babenhausen - parallel zum traditionellen Altstadtfest -  wird veranstaltet vom Gesundheitsforum Babenhausen  gemeinsam mit der Stadt Babenhausen und ist Bestandteil  des Gesundheitskonzeptes, das seit 2013 von der Firma ASD Concepts im Auftrag der Stadt umgesetzt wird.

Das Gesundheitsforum Babenhausen, wurde 2013 gegründet. In diesem Kreis treffen sich die unterschiedlichsten Akteure im Gesundheitswesen, wie  Ärzte, Apotheker, Altenheime, Physiotherapeuten, Sportvereine, Sportstudios und ortsansässige Firmen um gemeinsam die Gesundheitsversorgung und Prävention in Babenhausen zu gestalten.